COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Apfel-Vanillepudding-Strudel mit Erdbeersoße

recipe-Apfel-Vanillepudding-Strudel mit Erdbeersoße
(5)
4 5 5
Jetzt bewerten! Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Perfekt)

Apfelstrudel-Variante

ca. 10 Stück

gelingt leicht 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Apfel-Vanillepudding-Strudel mit Erdbeersoße

Strudelteig:

120 g Strudelteig (6 Blätter)

Zum Bestreichen:

50 g heiße Butter

Apfel-Pudding-Füllung:

2 Pck. Dr. Oetker Original Pudding Vanille-Geschmack
4 EL Zucker
750 ml Milch
1,40 kg geschälte, in Spalten geschnittene, entkernte Äpfel
1 Röhrchen Dr. Oetker Aroma Rum

Zum Bestreichen:

50 g flüssige Butter

Erdbeersoße:

250 g Erdbeeren
80 g Zucker
Saft von 1/2 Zitrone

Zum Bestreuen:

etwas Staubzucker

Zubereitung

Zubereitung

1

Strudelteig:

Strudelteig:

Ein Strudelteigblatt auf ein Küchentuch geben und mit Butter bestreichen. Das zweite Strudelteigblatt etwas überlappend darauflegen und mit Butter bestreichen. Das dritte Strudelteigblatt quer darauflegen und mit heißer Butter bestreichen.

2

Apfel-Pudding-Füllung:

Für die Füllung Puddingpulver mit Zucker und Milch unter Rühren zu einem Pudding kochen. Vom Herd nehmen und die mit Aroma vermischten Äpfel einrühren. Die Füllung halbieren und auf 2/3 der Strudelteigblätter aufteilen. Die Seitenränder nach innen einschlagen. Mit Hilfe des Küchentuches zu einem Strudel einrollen. Den Strudel mit der Naht nach unten auf ein befettetes Backblech geben. Den zweiten Strudel ebenso zubereiten.

3

Zum Bestreichen:

Die Strudel mit flüssiger Butter bestreichen.

Das Blech in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze: 200°C

Heißluft: 180°C

Backzeit: ca. 30 Min.

4

Erdbeersoße:

Für die Soße Erdbeeren mit Zucker und Zitronensaft aufkochen. Vom Herd nehmen, mit dem Pürierstab pürieren und durch ein Sieb passieren.

5

Zum Bestreuen:

Die warmen Strudel mit Staubzucker bestreuen und mit Erdbeersoße servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Apfel-Vanillepudding-Strudel mit Erdbeersoße

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1394kJ
333kcal
485kJ
116kcal
Fett 14g 5g
Kohlenhydrate 46g 16g
Eiweiß 3.9g 1.4g