COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Cake Pops für Prinzessinnen

(4)
5 4 5
Jetzt bewerten! Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Perfekt)

Trendgebäck aus Biskuit und Frischkäse

20 Stück

etwas Übung erforderlich 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Cake Pops für Prinzessinnen

Zum Vorbereiten:

20 Cake-Pop-Sticks

Masse:

300 g würfelig geschnittenes Biskuit
100 g Doppelrahm-Frischkäse (z. B. Philadelphia)
2 ml Dr. Oetker Madagaskar Bourbon Vanille Extrakt (2 Verschlusskappen)

Zum Tunken:

200 g flüssige Dr. Oetker Kuchen Glasur Weiß mit Vanille-Geschmack (1 Becher)
200 g flüssige weiße Kuvertüre

Zum Bestreuen:

1 Box Dr. Oetker Streudekor Super Girl

Zubereitung

Zubereitung

1

Masse:

Für die Masse das Biskuit mit den übrigen Zutaten in eine Rührschüssel geben und zu einer formbaren Masse verkneten. Die Masse ca. 15 Min. stehen lassen.

2

Die Masse mithilfe von Löffeln oder einem kleinen Eisportionierer zu 20 Kugeln portionieren. Die Kugeln mit befeuchteten Händen rund formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.

3

Die Glasur mit Kuvertüre verrühren. Die Cake-Pop-Sticks ca. 1 cm in Glasur tauchen und in die Kugeln stecken. Die Glasur anziehen lassen.

4

Zum Tunken und Bestreuen:

Die Cake-Pops in Glasur tunken und etwas drehen, damit die Glasur verlaufen kann. Vor dem Anziehen der Glasur mit Streudekor beliebig bestreuen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Cake Pops für Prinzessinnen

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 860kJ
206kcal
1720kJ
412kcal
Fett 10g 20g
Kohlenhydrate 27g 53g
Eiweiß 2.2g 4.5g