COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Schnee-Hupf

(2)
5 2 5
Jetzt bewerten! Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Perfekt)

Gugelhupf mit Schokolade und Marzipan Dekor

ca. 12 Stück

gelingt leicht 20 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Schnee-Hupf

Spezial-Sandmasse:

5 Dotter (Größe M)
120 g gesiebter Staubzucker
1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Orangenschale
1 Prise Salz
5 Eiklar (Größe M)
30 g Zucker
120 g feinster Weizengrieß (Kindergrieß)
60 g gesiebtes glattes Mehl
1 KL Dr. Oetker Backpulver
60 g zerlassene, heiße Butter

Glasur:

200 g flüssige Dr. Oetker Kuchen Glasur Kakao (1 Becher)
100 g erweichte weiße Schokolade

Zum Verzieren:

etwas Modelliermarzipan
etwas flüssige Dr. Oetker Kuchen Glasur Kakao
einige Schokospäne

Zubereitung

Zubereitung

1

Spezial-Sandmasse:

Dotter mit Staubzucker, Orangenschalen und Salz mit dem Handmixer (Rührstäbe) cremig aufschlagen. Eiklar mit Zucker steif schlagen und mit dem Kochlöffel unterheben. Grieß mit Mehl und Backpulver vermischen und mit der Butter unterrühren.

2

Die Masse in eine befettete, bemehlte Gugelhupfform (22 cm Ø) füllen und glatt streichen.

Die Form auf dem Rost in die untere Hälfte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze: 180°C

Heißluft: 160°C

Backzeit: ca. 50 Min.

3

Glasur

Den erkalteten Kuchen mit der Kakaoglasur glasieren. Nach dem Erstarren der Glasur die weiße Schokolade so darübergießen, dass sie unregelmäßig abrinnt. Etwas von der weißen Schokolade in ein Spritztütchen geben und den Mund aufspritzen.

4

Zum Verzieren:

Aus dem Marzipan zwei Ovale formen und flachdrücken. Die Augen mit etwas Glasur an den Kuchen kleben und Glasur als Pupillen auftupfen. Den Schnee-Hupf mit Schokospänen beliebig verzieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Schnee-Hupf

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1516kJ
363kcal
1729kJ
415kcal
Fett 20g 22g
Kohlenhydrate 40g 46g
Eiweiß 5.7g 6.5g